Bachhagel – Landshausen – Staufen – Syrgenstein – Zöschingen
Familien sind willkommen
Ministranten gesucht!
Unsere Kirchenpfleger sind top!
Im Bibelkreis treffen wir Jesus

Aufgrund der Corona-Pandemie darf der Beichtstuhl vorübergehend nicht mehr für das Bußsakrament verwendet werden. Allerdings dürfen Beichtgespräche unter den Hygieneregeln und Abständen durchgeführt werden.

Bitte melden Sie sich
für einen Termin im Pfarrbüro.

Anweisungen für die Feier der Sakramente/Sakramentalien
und Veranstaltungen im Bistum Augsburg
gültig ab 04.05 bzw. 11.05.2020

Das Bußsakrament sollte möglichst nur nach individueller vorheriger Terminvereinbarung
gespendet werden, um eine Ansammlung von Wartenden zu vermeiden! Falls dennoch eine
allgemeine Beichtgelegenheit angeboten wird – weiterhin nicht im Beichtstuhl (!) – müssen
die Hygiene -und Abstandsregeln, auch im Wartebereich, unbedingt eingehalten werden.
Sowohl der Pönitent wie der Priester dürfen keine Krankheitssymptome zeigen oder in den
letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einem an Covid-19 Erkrankten gehabt haben. Vor der
Beichte sollte in einem Vorgespräch geklärt werden, ob der Beichtende zu einer Risikogruppe
zählt. Gerade bei chronischen Vorerkrankungen und/oder bei einer Immunsuppression ist besonders abzuwägen, ob die Beichte zum gegenwärtigen Zeitpunkt empfohlen werden kann.
Das Beichtgespräch ist in einem Raum (möglichst Kirche/Kapelle) zu führen, der groß genug
ist. Bei einem solchen Beichtgespräch ist ein Abstand von mindestens zwei Metern einzuhalten. Für beide Gesprächsteilnehmer besteht Mundschutzpflicht. Die Gespräche sollen nicht
länger als 30 Minuten dauern. Besonders wichtig ist das regelmäßige und richtige Lüften der
Räume (mindestens 20 qm), da dadurch die Innenraumluft ausgetauscht wird. Können aufgrund baulicher Maßnahmen Fenster in einem Raum dauerhaft nicht geöffnet werden, ist
dieser Raum nicht geeignet.
Alle hier aufgeführten Kriterien gelten auch für die Führung von Seelsorgegesprächen.

Kath. Pfarramt
St. Wolfgang Syrgenstein
Schulstraße 7
89428 Syrgenstein

Tel: 09077 / 292

Fax: 09077 / 70 88 11

Email: pg.syrgenstein@bistum-augsburg.de

Leider können Sie uns während des verlängerten Lockdowns nicht persönlich treffen. Bitte rufen Sie aber gerne an und nutzen auch den Anrufbeantworter, falls wir gerade nicht im Büro sind.

In dringenden Anliegen können Sie für ein persönliches Gespräch auch einen Termin mit uns vereinbaren. Bitte beachten Sie beim Besuch des Pfarrbüros die Hygieneregeln.

Öffnungszeiten nur telefonisch:
--------------------------
Di 15:00 - 16:30 Uhr
--------------------------
Mi 10:00 - 12:00 Uhr
--------------------------
Do 16:00 - 18:00 Uhr