Bachhagel – Landshausen – Staufen – Syrgenstein – Zöschingen
Familien sind willkommen
Ministranten gesucht!
Unsere Kirchenpfleger sind top!
Im Bibelkreis treffen wir Jesus

Wichtig!

Anmeldung zur Firmung im Jahr 2022 – nächste Firmung im Jahr 2025

In den Sommerferien wurden die Anmeldungen zur Firmung 2022 für die Jugendliche, die nächstes Schuljahr die Klasse 5 und Klasse 6 besuchen, verteilt.
Bisher war der Rücklauf sehr spärlich. Daher möchte Herr Pfarrer Pfeifer darauf aufmerksam machen, dass die darauffolgende Firmung erst wieder
im Jahr 2025 stattfinden wird.
Um die Gruppeneinteilung zu planen, möchten wir Sie bitten, die Anmeldungen im Pfarrbüro bis spätestens 10. Oktober 2021 abzugeben.
Wenn Sie kein Schreiben erhalten haben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Pfarrbüro.
Der Elternabend findet
am Do., 21.10.2021 um 20.00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Wolfgang,
Schulstr. 7, Syrgenstein, statt.

Was bedeutet Firmung?

In der Firmung wird die Taufe aktualisiert. Du gibst Zeugnis von deinem Glauben. 
Das geht aber nicht (nur) aus eigener Kraft. Du brauchst „spirit“, eben den Heiligen Geist, um dich als Christ fit zu machen für Deinen eigenen Lebens- und Glaubensweg.

Firmalter 

In unserer Pfarreiengemeinschaft werden die Jugendlichen, die in der 5. und 6. Klasse sind, gefirmt. Aber für die Jahre 2023 und 2024 wird keine Firmung stattfinden.

Firmort

Auf Grund des ausreichenden Platzes wird St. Wolfgang in Syrgenstein der Firmort sein.

Firmvorbereitung

Bevor die Vorbereitung beginnt, werden die Jugendlichen von uns angeschrieben. Die Vorbereitungen werden mit „Firmmüttern und -vätern“ umgesetzt. Herr Pfarrer Pfeifer leitet in separaten Besprechungen die Firmmütter und -väter an. Es liegt im eigenen Interesse sonntags zur Heiligen Messe zu kommen, damit der Firmling den Ablauf der Messe, die Gebete und Lieder besser kennen lernt. An einigen besonderen Festen dürfen die Firmlinge die Heiligen Messen mitgestalten.

Firmpate

Als Firmpate sind katholische Erwachsene ab 18 Jahren mit eigener Firmung zugelassen, die nicht aus der Kirche ausgetreten sind. Sie sollten rechtzeitig eine Patenbescheinigung bei ihrer Taufpfarrei anfordern. Eine einfache Bescheinigung wie bei der Taufe gilt leider nicht. Wenn der Firmpate in unserer PG getauft wurde, reicht eine einfache Info an das Pfarrbüro. Zur PG gehört Bachhagel (ohne Burghagel und Oberbechingen), Landshausen, Staufen, Syrgenstein mit Ballhausen und Zöschingen.

Die Feier der Firmung

Zur Firmung kommt immer ein Bischof oder sein Stellvertreter. Die eigentliche Feier der Firmung findet innerhalb einer Heiligen Messe statt. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Nach der Kirche verbringt man den restlichen Tag mit den Firmpaten im Kreise der Familie, feiert gemeinsam oder unternimmt einen gemeinsamen Ausflug.

Kath. Pfarramt
St. Wolfgang Syrgenstein
Schulstraße 7
89428 Syrgenstein

Tel: 09077 / 292

Fax: 09077 / 70 88 11

Email: pg.syrgenstein@bistum-augsburg.de

Leider können Sie uns während des verlängerten Lockdowns nicht persönlich treffen. Bitte rufen Sie aber gerne an und nutzen auch den Anrufbeantworter, falls wir gerade nicht im Büro sind.

In dringenden Anliegen können Sie für ein persönliches Gespräch auch einen Termin mit uns vereinbaren. Bitte beachten Sie beim Besuch des Pfarrbüros die Hygieneregeln.

Öffnungszeiten nur telefonisch:
--------------------------
Di 15:00 - 16:30 Uhr
--------------------------
Mi 10:00 - 12:00 Uhr
--------------------------
Do 16:00 - 18:00 Uhr